MH Blog since 2010

March 25, 2011

Parkleuchten

Filed under: Foto — admin @ 20:35

mit der D200 und dem MF 20mm F/2.8:

March 11, 2011

Die phantastischen Vier

Filed under: Foto — admin @ 18:06

Gemeint sind meine vier MF-Nikkor AI-S Objektive:

  • 20 mm 1:2,8
  • 35 mm 1:2.0
  • 105 mm 1:2.5
  • 180 mm 1:2.8 ED

und eigentlich habe ich noch ein fünftes, was aber nicht auf dem Bild ist:

  • 28 mm 1:2.8

Die Linsen sind übrigens alle gebraucht erworben, aber durchgängig besser als Zustand B. Das 35er und 20er sind quasi neuwertig und ohne Gebrauchsspuren.

Alle machen mir richtig viel Freude, vor allem seit in der D200 eine Mattscheibe mit Schnittbild und Mikroprismen eingebaut ist. Diese zickt nur bei lichtschwachen Zooms, wie dem 18-55 VR in der 55mm Stellung, etwas rum. Ansonsten ist der Wechsel der Einstellscheibe sehr zu empfehlen. Der Ausbau ist einfach, der Einbau ganz schön kniffelig. Es sollte in jedem Fall der Spiegel mit einer Pappe geschützt werden, da es kaum gelingt den Fixierbügel beim ersten Versuch einzurasten — der knallt dann auf die Pappe, und nicht auf den Spiegel.

Das NIKKOR 20 mm f/2.8 hatte mich anfangs etwas enttäuscht, wegen der CAs am Bildrand, es rehabilitiert sich aber mit geniale Nachtaufnahmen. Zudem muss man dafür auch erst mal eine Gegenlichtblende bekommen.

Ebenso ist das 28er nicht so scharf, wie manchmal dargestellt, das ist nur im Nahbereich so, aber selbst an die Schärfe im Randbereich muss so manches Zoom oder AF Objektiv erst mal ran kommen (ich habe auch das AF 28 2.8, das ist Klassen schlechter — das ist sogar das Sigma AF-D 18-35 besser).

Mit dem 105er fotografiere ich fast nur auf S/W-Film, muss das noch mal digital testen.

Auf der Wunschliste stehen jetzt noch das MF Nikkor 80-200 mm 1:2.8 AIS (unbezahlbar), sowie das MF Nikkor 28-50 1:3,5 AIS (rein aus Neugier).

March 6, 2011

Nach Neumond

Filed under: Foto — admin @ 18:32

braucht sich dieser Anblick hinter dem Sonnenaufgang nicht zu verstecken.

Der Mond ist ein Ausschnitt aus einem Foto, auf dem auch der Jupiter mit seinen Monden am Rand zu sehen ist. Ich habe mal ein Zoom ins Bild eingehängt, sowie den Stand der Monde.

March 4, 2011

… was für ein Sonnenaufgang

Filed under: Foto — admin @ 06:11

über Sprockhövel.

Aufgenommen übrigens mit einer Handykamera, allerdings die eines CyberShot Handys.

Powered by WordPress